Die Verbindlichkeit von Flächennutzungsplänen wurde nach unseren Erfahrungen in der Vergangenheit häufig zu gering geschätzt. Die Notwendigkeit eines Flächennutzungsplanes als (behörden-)verbindliches Planungsinstrument wird aber in jüngster Zeit mehr und mehr erkannt und gewürdigt.

Unser Büro verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit der Aufstellung, der Neuaufstellung, der Fortschreibung und Änderung sowie mit der Betreuung von Flächennutzungsplänen, die wir – wie alle sonstigen Planungsleistungen – zur zunehmenden Verwaltung aller flächenbezogenen Fachdaten in einem GIS-kompatiblen Format nach den Vorgaben des Auftraggebers erstellen können.