Im Mittelpunkt umwelt- bzw. naturschutzfachlicher Fachplanungen unseres Büros stehen, neben den Planungsbeiträgen zur Bauleitplanung, Fachbeiträge Naturschutz (FBN) bzw. landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP) zu Fachplanungen verschiedenster Art.

Wie aus der Auswahl in der Referenz deutlich wird, hat unser Büro in Hunderten von landschaftspflegerischen Begleitplänen bzw. Fachbeiträgen Naturschutz die umwelt- bzw. naturschutzfachlichen Belange in allen denkbaren Fachplanungen - vom Rad- und Wirtschaftswege- oder Bahnanlagen-Bau über die Errichtung von verschiedensten Gebäuden, von Rückhaltebecken, Parkplätzen, Windkraft- oder Mobilfunkanlagen im Außenbereich bis hin zu Planungen im Rahmen der Konversion - abgearbeitet.

Auch hier kommen dem Auftraggeber neben der langjährigen Erfahrung die intensive Zusammenarbeit unseres Büros mit den verschiedensten Fachbehörden zugute, mit denen die Planungen zumeist frühzeitig verbindlich abgestimmt werden, sodass nach Fertigstellung des FBN / LBP`s (als "Sorglos-Paket") keine weiteren Restriktionen oder Auflagen für den Auftraggeber mehr zu erwarten sind.